Yaesu FTDX 101D

Nun ist es doch passiert… ich bin schwach geworden… Ergebnis: Ich habe mir einen neuen HF/50MHz-Transceiver gekauft, wieder einen von Yaesu, diesmal den FTDX 101D (Datenblatt, dt.).

Kaufentscheidend waren schlussendlich vier Kriterien:

  • Die ausgesprochen guten Test- und Erfahrungsberichte in einschlägigen Funkzeitschriften in den letzten 12 Monaten (QST, funkamateur, CQ/DL, etc.)
  • Die Platzierung und die Messwerte in der „Sherwood“-Liste (Receiver Test Data)
  • gute, langjährige Erfahrungen mit Yaesu hinsichtlich Verlässlichkeit/geringer MTBF und nicht zuletzt die intuitive Bedienbarkeit [sicher subjektiv]
  • das Preis-/Leistungsverhältnis

Ich habe den Transceiver sowie den 300 Hz-Roofing-Filter (MAIN) inkl. Einbau über das Internet in Aachen bei funk24.net an einem Dienstag geordert, hatte das Gerät bereits am darauf folgenden Tag „im Briefkasten“…. das nenne ich mal fix (tnx Matthäus).

Mein „funkender PC“ wird über einen MFJ-939Y Automatic Antenna Tuner vorrangig an einem titanex TB-7 betrieben, demnächst kommt noch eine Dual-Band-Yagi für 50/70 MHz hinzu.

Nach der Lektüre des erfreulich schlanken und durchdacht aufgebauten und sinnvoll bebilderten Handbuches (RTFM…ansonsten den FTDX 101D besser im Auslieferungszustand betreiben!) war das erste CW-QSO ein Kinderspiel. Das einzige Feature dessen Bedienung ich echt noch üben muss, ist „SPLIT“… da tickt mein Hirn irgendwie anders als das des „Menü-Designers“ 😉

Ich warte jetzt noch auf das – für meinen microKEYER II passende – Anschlusskabel, dann stehen Digi-Mode-Tests und die Bewährungsprobe in einem CW-Contest an…ich bin schon sehr gespannt.

…stay tuned!

2 Kommentare

  1. Hallo OM,
    ich stehe auch vor der Kaufentscheidung. Habe bis jetzt einen FTDX 3000.
    Meine Frage ist ob Du noch zufrieden bist. Was stört Dich? Ist das Problem auf SSB mit der geringen Ausgangsleistung beim modulierenden SSB Betrieb noch.
    73 AWDH Michael

    Gefällt mir

    • Hallo Michael! Ich bin von einem FT-950 umgestiegen und habe den Kauf keinen Moment bereut. Ich vermisse nichts, hatte bloß ein paar „Anlaufschwierigkeiten“ beim Anschließen meines microHAM Keyers (benötigt für CW-Contesting und Digimode RTTY/FT4/FT8)… ich habe ihn schlussendlich weggelassen 😉
      Da ich kein SSB mache, kann ich aber leider auf Deine dsbzgl. Frage nicht antworten. vy73/55, Tom

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.