HBT-Workbench: variables Dämpfungsglied bis 150 MHz

Bausatz BX-093 dem variables Dämpfungsglied 0… 50 dB mit SMA-Buchsen von box73 für den Frequenzbereich von 0… 150 MHz, Dämpfungswerte: 3… 50 dB einstellbar, abhängig von der Bestückung. Abweichung +/-0,5 dB @ a <= 40 dB, +/- 1 dB @ a > 40 dB. Belastbarkeit der Widerstände mit 1% Toleranz = 0,5 W.

Fotogalerie….

     

Ich habe zwei Stück erstanden, da ich auch mal „krumme“ Werte benötige und jeder Bausatz nur maximal drei der folgenden Pi-Dämpfungsglieder aufnehmen kann: 3 dB, 6 dB, 10 dB oder 20 dB.

Ich habe mich bei meinem ersten Bausatz für 6, 10 und 20 dB Dämpfung entschieden. Damit bekomme ich also folgende Werte hin: 6, 10, 16, 20, 26, 30 und 36 dB

     

Dem zweiten Dämpfungsglied habe ich folgende Werte „verpasst“: 3 dB, 6 dB und 10 dB

Achtung: Ich habe die Variante „SMA-Buchsen“ gewählt, weil mir dies praktischer erschien. Die Montage des Weißblechdeckels (Unterseite, Abschirmung) gestaltet sich hierbei aber eher schwierig, da je zwei Lötpunkte der SMA-Buchsen ein planes Aufliegen des Weißbleches – und damit das einfache Verlöten – behindern. Bei der BNC-Variante tritt dieser „Design-Mangel“ m.E. nicht auf.

    • Lösungsoption A: Passgenaues Ausschneiden eines Stückes vom Weißblech, damit die Lötpunkte frei liegen oder
    • Lösungsoption B: Herausbiegen (nach außen, ca 0,5 mm) der beiden kurzen, den Buchsen zugewandten, Enden des Weißblechs auf Breite der Lötpunkte

Ich habe beides ausprobiert, finde die Option 2 „optisch“ schöner 🙂

Hier die Messergebnisse des Dämpfungsgliedes mit den einstellbaren Werten 0, 3, 6, 9, 10, 13, 16 und 19 dB (gemessen mit einem kalibrierten miniVNA-pro und vna/J 3.3.4 und zwei 20 cm langen Koaxialkabeln mit SMA-Steckern)

..und hier die des zweiten Dämpfungsgliedes mit den einstellbaren Werten 6, 10, 16, 20, 26, 30 und 36 dB

Foto vom Messaufbau…

Hinweis: vna/J vor der Messung auf „Durchgang“ umstellen und nicht versuchen mit der Einstellung „Reflexion“ zu messen….dabei kommt nichts Gescheites raus 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.