Ab ins Grüne…

….oder: Der IARU-Region 1 Fieldday CW 2017 steht vor der Tür!

Der Deutsche Amateur Radio Club e.V. (DARC e.V.) – der Dachverband der deutschen Funkamateure – veranstaltet zweimal jährlich einen sog. „Fieldday“. Der „Fieldday“ dient der Förderung des vom Stromnetz und festen Antennenanlagen unabhängigen Amateurfunkbetriebes und ist indirekter Bestandteil des Katastrophenschutzes. Details zum „Fieldday“ (Internetseite des DARC e.V.) sind hier zu finden.

Kai, DL3HAH und ich werden auch in diesem Jahr wieder dabei sein. Auch in diesem Jahr beherbergt uns das Freilichtmuseum Am Kiekeberg im Rosengarten, südlich von Hamburg. Auf der Internetseite des DARC DX-Referates ist eine Karte mit den bis dato erfolgten Anmeldungen zu finden.

Als Ausrüstung dient uns diesmal..

Hier noch ein paar Impressionen aus dem Juni 2015 (mit Nachtfrost)…

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.