Nachweihnachts-Bausatzalarm: Miniwhip Aktivantenne

Bauvorhaben no. 2: Kurzwellenaktivantenne ab 10kHz -~30MHz

Für meinen FUNcube Dongle Pro+ (SDR, technische Spezifikationen in englischer Sprache hier) war ich lange auf der Suche nach einer geeigneten Empfangsantenne. Geeignet hieß für mich vor allem:

  • breitbandig (deckt ohne Antennenwechsel und Anpassungsbedarf das Kurzwellenspektrum vollständig ab)
  • preiswert
  • klein und damit
  • portabel (für den [ortsveränderlichen] Contest-Einsatz am eigenen DX-Cluster)

Mit dem Bausatz der Mini Whip Antenne nach OK2ZI habe ich sie gefunden. Den Bausatz habe ich für 29 EUR über eBay aus Tschechien bezogen, die fertig montierte und getestete Mini Whip kostet dort 50 EUR. Das Schaltbild im PDF-Format ist hier zu finden. Hinweis: Unbedingt die gelieferten Bauteile überprüfen (Vollständigkeit und Korrektheit der Lieferung) und nicht davon irritieren lassen, dass das Schaltbild und das Bild der bestückten Platine voneinander abweichende Widerstands- und Kapazitätswerte aufweisen 🙂

Exkurs „FUNcube Dongle Pro+“:

Hierbei handelt es sich um ein SDR (Software Defined Radio), einen Empfänger in Bauform eines USB-Sticks. Der Empfänger deckt einen Frequenzbereich von 150 kHz bis 1900 MHz ab und kann ein Spektrum von 192 kHz gleichzeitig darstellen. Der FUNcube SDR Empfänger wurde entwickelt, um das FUNcube Satelliten-Projekt der AMSAT-UK zu unterstützen. Dieses Projekt soll unter anderem auch Schulen bzw die Schüler begeistern, und dafür war ein besonders preiswerter Empfänger nötig. Und so hat sich Howard, G6LVB hingesetzt und einen preiswerten SDR USB Stick entwickelt. Prinzipiell kann der FUNcube-SDR alle möglichen Signale dekodieren, also NFM, AM, SSB, CW usw., solange man dafür eine passende Software hat. Und entsprechende Programme gibt es eine ganze Reihe, weitestgehend kostenlos im Internet verfügbar: Linrad, Moetronix SpectraVue, Rocky, M0KGK und andere.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.